Bibelgarten im Karton

Das Produkt Versandhinweise

Inhaltsverzeichnis des Skriptes

Arbeitsmaterialien

Linkliste, Literaturliste

Konzept der pädagogischen Arbeit  Gartengruppe "Flowerpower" stellt sich vor Lutherpäckchen

AKTUELLES

Bibelgarten Ottendorf

Das Produkt
und Versandhinweise

Hinweis: Zwischen dem 31.Juli und dem 25. August 2017 werden keine Bestellungen bearbeitet. Während dieser Zeit ist die Einrichtung im für 14 Tage komplett geschlossen, bzw. im Urlaubsmodus. Bitte haben Sie Verständnis dafür.

 

Der Bibelgarten im Karton  -  Edition 16

Der Klassiker jetzt mit 16 Sämereien und einem Arbeits- und Informationsheft

"Bibelgarten im Karton" für 18 €:
Skript:
55 Seiten Informationen, Arbeitsanleitungen, Pflanzenliste mit Bibelstellen
Saat:
Gerste, Koriander, Rote Linse, Flachs, Emmer, Kichererbse, Bohne, Schwarzer Senf, Feige, Granatapfel, Kornrade, Mariendistel, Dattel, Arabischer Schneckenklee

 

Versandhinweise und Preise siehe unten!

Bibelpflanzenhaltung leichter gemacht - Winterhärte?


 
Versandhinweise
Bibelgarten im Karton klein:    Skript und Saat 18,00 €  + 2,80 € Porto+ Verpackung
Saat   (16 Sämereien im Karton)
[für Institutionen mit individuellem Aufdruck, z.B. Logo]
10,50 € + 2,80 € Porto+ Verpackung
Skript 7,50 € + 1,60 € Porto+ Verpackung
Päckchen bei Betellungen, die nicht in eine Versandtasche (35,5x25x5cm) passen  berechneter Preis + 4,10 € Porto+ Verpackung

 
Werk- und Betreuungsstätte für Körperbehinderte GmbH 

Bestellung:

Gartengruppe "Flowerpower"

E-Mail

Ottendorfer Weg 22

  oder  Tel.: 0431/58399-54   

24107 Ottendorf

Eine Rechnung wird den Lieferungen beigelegt.

Welt Bibelgärten in aller Welt und im deutschsprachigem Raum


Meine liebe Gartengruppe,

 ihr seid eine tolle Truppe.

 Ohne Euch würde hier nichts laufen,

und die Kunden könnten den Bibelgarten im Karton nicht kaufen.

Der Garten, das ist eure Welt und dadurch verdient ihr auch noch Geld.

 Die Aufgaben, die sind klar vergeben, alle arbeiten nach dem gleichen Streben.

 Säen, topfen, gießen, damit die Pflanzen sprießen.

Die Pflanzen werden vorgezogen und die Saat gut abgewogen.

Danach kommen sie in ein Säckchen und werden verpackt in einem Päckchen.

 Die Pflanzen werden ausgesucht aus der eigenen Pflanzenzucht.

Töpfe werden noch gereinigt, hierbei sind sich alle einig,

Unkraut zupfen muss sein und dazu sagt keiner nein.

 Hinzu noch schnell Skript und Flyer, auf geht`s per Post zu Herrn Maier.

Zuvor noch die Adresse drauf und das Paket nimmt seinen Lauf.

Denise Banko

 Gartengruppe "Flowerpower" stellt sich vor